Comeback des Verteidigers noch in 2014?

Dortmunds Piszczek hofft auf baldige Rückkehr

+
Lukasz Piszczek will die Krücken hoffentlich bald endgültig in die Ecke stellen.

Dortmund - Lukasz Piszczek will nach seiner langen Verletzungspause noch in diesem Jahr sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund feiern.

„Die fünf Monate waren lang und nicht immer einfach. Aber jetzt ist das Ende absehbar. Ich hoffe, dass es noch dieses Jahr mit dem Comeback klappt“, sagte der 28-Jährige im Interview mit der Westfälischen Rundschau und waz.de. Der polnische Nationalspieler hatte sich im Juni einer Hüftoperation unterzogen.

Wer ist Meisterschaftsfavorit: Das sagen die 18 Klubs

Wer ist Meisterschaftsfavorit: Das sagen die 18 Klubs

sid

Das könnte Sie auch interessieren

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Kommentare