Vor Champions-League-Kracher

Rummenigge: "Dortmund wird gegen Real gewinnen"

+
Karl-Heinz Rummenigge.

München - Während der FC Bayern selbst erst am Mittwoch in der Champions League dran ist, muss der BVB schon am Dienstag ran. Den Schwarz-Gelben traut Karl-Heinz Rummenigge so einiges zu.

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge traut dem Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund am Dienstagabend (20.45 Uhr/Sky) im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid durchaus einen Erfolg zu. 

"Ich denke, Dortmund wird gewinnen. Sie haben schon in der Vergangenheit zu Hause gegen Real gewonnen", sagte Rummenigge vor dem Abflug der Bayern zum Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) bei Atlético Madrid. "Real Madrid scheint noch nicht in Tritt zu sein. Sie haben die Champions League gewonnen, Ronaldo dazu noch die Europameisterschaft. Das spielt in den Hinterköpfen noch eine Rolle", führte Rummenigge weiter aus. Zudem seien die Südeuropäer am Anfang der Saison "noch etwas slow, etwas langsam".

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

dpa

Mehr zum Thema:

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Meistgelesene Artikel

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach

2:1 in Wolfsburg: Gnabry lässt Werder durchatmen

2:1 in Wolfsburg: Gnabry lässt Werder durchatmen

Wolfsburg trennt sich von Trainer Valérien Ismaël

Wolfsburg trennt sich von Trainer Valérien Ismaël

Kommentare