Bochum feiert zweiten Sieg: 3:0 gegen Duisburg

+
Bochum jubelt über den klaren Heimsieg gegen Duisburg. Foto: Guido Kirchner

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im Revier-Derby den MSV Duisburg mit 3:0 (0:0).

Der Aufsteiger MSV hat somit auch am 2. Spieltag den ersten Punktgewinn verpasst. Vor 23 542 Zuschauern in Bochum waren Timo Perthel (56. Minute) mit einem durch Thomas Meißner abgefälschten Schuss, Onur Bulut (68.) und Simon Terodde (84.) erfolgreich. Bochum dominierte das Match und erarbeitete sich eine Fülle Torchancen. Tim Hoogland (29.) traf im ersten Abschnitt jedoch nur die Latte. Duisburg konnte in der Offensive keine Impulse setzen.

Kader MSV Duisburg

Kader VfL Bochum

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare