Bochum feiert zweiten Sieg: 3:0 gegen Duisburg

+
Bochum jubelt über den klaren Heimsieg gegen Duisburg. Foto: Guido Kirchner

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im Revier-Derby den MSV Duisburg mit 3:0 (0:0).

Der Aufsteiger MSV hat somit auch am 2. Spieltag den ersten Punktgewinn verpasst. Vor 23 542 Zuschauern in Bochum waren Timo Perthel (56. Minute) mit einem durch Thomas Meißner abgefälschten Schuss, Onur Bulut (68.) und Simon Terodde (84.) erfolgreich. Bochum dominierte das Match und erarbeitete sich eine Fülle Torchancen. Tim Hoogland (29.) traf im ersten Abschnitt jedoch nur die Latte. Duisburg konnte in der Offensive keine Impulse setzen.

Kader MSV Duisburg

Kader VfL Bochum

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare