Blatter bekräftigt: Katar-WM 2022 im Winter austragen

+
Joseph Blatter möchte die WM in Katar gerne im Winter austragen lassen. Foto: Ennio Leanza

Paris (dpa) - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat erneut gefordert, die Fußball-WM 2022 in Katar im Winter auszutragen. Ein Turnier im November und Dezember wäre aus Blatters Sicht "die beste Lösung", wie der Chef des Fußball-Weltverbandes im französischen Radiosender France Info erklärte.

"Man kann nicht im Sommer spielen", betonte der Schweizer angesichts der dann herrschenden Temperaturen in Katar. Eine Entscheidung darüber muss die FIFA-Exekutive treffen. Eine Verlegung des Turniers würde eine Umstellung der Rahmenkalender in den nationalen Ligen bedeuten. Zudem müsste eine Terminkollision mit den Olympischen Winterspielen 2022 vermieden werden.

Mehr zum Thema:

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare