Schnellster Mann der Welt mit Reus und Co.

Bilder aus Dortmund: Hier trainiert Sprint-Legende Bolt mit dem BVB

Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
1 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
2 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
3 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
4 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
5 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
6 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
7 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.
Borussia Dortmund, Training, Usain Bolt
8 von 35
Der schnellste Mann der Welt zu Gast beim BVB: Usain Bolt hat am Freitag gemeinsam mit dem Team von Borussia Dortmund trainiert. Hier gibt es die Bilder der besonderen Einheit.

Mit einem besonderen Gast haben die Profis von Borussia Dortmund am Freitag trainiert. Sprint-Legende Usain Bolt mischte im schwarz-gelben Dress munter mit.

Dortmund - Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt hat am Freitag zum zweiten Mal mit den Fußballprofis von Borussia Dortmund trainiert. Der Superstar aus Jamaika nahm am Vormittag an der Übungseinheit von Trainer Peter Stöger teil. Unter dem Applaus der 1400 Besucher am BVB-Trainingsgelände in Dortmund-Brackel und Reggae-Rhythmen absolvierte der 31-Jährige zunächst eine lockere Laufeinheit, Dehnungsübungen und einige Ballpassagen mit Mario Götze und Nuri Sahin. Tags zuvor hatte der Jamaikaner bereits hinter verschlossenen Türen mit dem Team trainiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die ersten Aufgaben für Hobbygärtner

Sie suchen eine schöne Aufgabe? Wie sieht denn Ihr Garten gerade aus? Hier sind ein paar Ideen für ein paar schöne Stunden draußen.
Das sind die ersten Aufgaben für Hobbygärtner

Wie werde ich Chemikant/in?

Konzentriert und gewissenhaft arbeiten: Chemikanten haben einen anspruchsvollen Arbeitsalltag. Dafür winken gute Berufsaussichten und Gehälter.
Wie werde ich Chemikant/in?

Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Es gibt auch gute Nachrichten in diesen Tagen: Der Frühling ist da, es wird wärmer. Das lockt auf Terrasse oder Balkon. Wie wäre es bei den Möbeln …
Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Ich reise, also bin ich - aber was, wenn das plötzlich nicht mehr möglich ist? Wegen der Corona-Krise müssen wir alle vorerst zu Hause bleiben. Was …
Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Meistgelesene Artikel

Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern

Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern

Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“

Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“

FC Bayern lockt Skandinavien-Juwel von Ibrahimovic-Klub - doch auch die Engländer sind schon an ihm dran

FC Bayern lockt Skandinavien-Juwel von Ibrahimovic-Klub - doch auch die Engländer sind schon an ihm dran

Trotz Kaufoption: Schalke hat bei Jean-Clair Todibo nur noch zwei ganz andere Alternativen

Trotz Kaufoption: Schalke hat bei Jean-Clair Todibo nur noch zwei ganz andere Alternativen

Kommentare