Bewegung im Abstiegskampf: Ahlen und FSV siegen

Sascha Kirschstein und Rot Weiss Ahlen fassen neuen Mut
+
Sascha Kirschstein und Rot Weiss Ahlen fassen neuen Mut

Ahlen - In den Abstiegskampf der Zweiten Liga ist Bewegung gekommen. Rot Weiss Ahlen und der FSV Frankfurt hangeln sich Richtung rettendes Ufer. Cidimar traf nach 17 Sekunden aus fast 35 Metern.

Nach dem 1:0-Erfolg des Tabellen- 16. TuS Koblenz gegen Fortuna Düsseldorf konnten am Sonntag auch Schlusslicht Rot Weiss Ahlen sowie der Tabellenvorletzte FSV Frankfurt Siege feiern. Ahlen bezwang Rot-Weiß Oberhausen mit 1:0 und beendete seine schwarze Serie von fünf Spielen in Serie ohne Sieg.

Frankfurt gewann 2:0 beim SC Paderborn: Zunächst schaffte Cidimar nach 17 Sekunden das schnellste Saisontor, kurz vor Schluss legte der Brasilianer nach. Das dritte Sonntagsspiel zwischen dem Karlsruher SC und 1860 München fiel wegen der winterlichen Verhältnisse aus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?
HSV-Transfers: Trainer will Aaron Hunt zurückholen

HSV-Transfers: Trainer will Aaron Hunt zurückholen

HSV-Transfers: Trainer will Aaron Hunt zurückholen
„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker hetzt nach DFB-Spiel gegen Manuel Neuer

„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker hetzt nach DFB-Spiel gegen Manuel Neuer

„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker hetzt nach DFB-Spiel gegen Manuel Neuer
Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic

Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic

Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic

Kommentare