Berater von Hoffenheims Firmino: Wechsel "nach England"

+
Roberto Firmino wird Hoffenheim so gut wie sicher verlassen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Brasiliens Nationalstürmer Roberto Firmino zieht es von 1899 Hoffenheim auf die Insel. "Ich kann nur sagen, dass er nach England wechselt", sagte sein Berater Roger Wittmann der "Bild"-Zeitung.

Der Abgang des 23-jährigen Angreifers beim badischen Fußball-Bundesligisten gilt längst als beschlossene Sache. Firmino hat zwar noch eine Vertrag bis 2017 bei der TSG, würde dem Club aber eine Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro bringen. Im Gespräch ist er beim FC Liverpool und bei Manchester City. Derzeit ist Firmino mit Brasilien bei der Copa América im Einsatz und kann dort seinen Marktwert weiter erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare