Auch Bayern nicht ungefährdet

Beckenbauer: Wolfsburg kann BVB überholen

+
Franz Beckenbauer.

München - Franz Beckenbauer traut dem VfL Wolfsburg zu, in den nächsten Jahren Borussia Dortmund als größten Herausforderer des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga abzulösen.

 „Langfristig - also in den nächsten zehn Jahren - kann ich mir vorstellen, dass die Wolfsburger nicht nur Dortmund überholen, sondern auch den Bayern mal den Meistertitel wegschnappen“, sagte Ehrenpräsident des FC Bayern der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Das Team aus der VW-Stadt, das zuletzt etwa Kevin De Bruyne für rund 20 Millionen Euro verpflichtet hatte, sei „auf einem guten Weg. Aber die Champions-League-Qualifikation bereits in dieser Saison wäre eine Sensation“, meinte Beckenbauer.

dpa

Mehr zum Thema:

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare