BBC: Manchester United holt Mourinho als neuen Trainer

+
José Mourinho hat einen neuen Job. Foto: Jose Mendez

London (dpa) - José Mourinho soll nach BBC-Informationen als neuer Trainer von Manchester United feststehen. Wie der britische Sender berichtete, soll der 53 Jahre alte Portugiese in der kommenden Woche präsentiert werden.

Die Trennung von dem Niederländer Louis van Gaal sei schon vor dem Gewinn des FA-Cups gegen Crystal Palace beschlossen gewesen. Die BBC nennt keine Quellen, vom Verein des derzeit verletzten Fußball-Weltmeisters Bastian Schweinsteiger gab es keine Bestätigung. Van Gaal hatte mit dem englischen Rekordmeister in der Liga die Qualifikation für die Champions League verpasst. Mourinho war im Dezember beim FC Chelsea beurlaubt worden.

Spielstatistik

BBC-Bericht

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

Kommentare