Vertrag bis 2021

Bayern verlängert mit Keeper Ulreich

+
Sven Ulreich vertritt seit Wochen Nationalkeeper Manuel Neuer im Bayern-Tor.

Torwart Sven Ulreich hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern München verlängert.

München - Der 29-Jährige vertritt seit fünf Monaten den verletzten Weltmeister Manuel Neuer erfolgreich im Tor des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Nun wurde sein Vertrag um drei Jahre bis 2021 verlängert.

„Ich freue mich sehr, dass der FC Bayern auch in Zukunft auf mich setzt, mir das Vertrauen schenkt“, äußerte der Schlussmann am Sonntag in einer Mitteilung des FC Bayern. Ulreich hatte einige Zeit auch mit einem Vereinswechsel geliebäugelt. Er war im Sommer 2015 für 2,5 Millionen Euro vom VfB Stuttgart zum FC Bayern gewechselt.

Lesen Sie auch: Ulreich zur WM? Das sagt Löw

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Rotenburg

Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Rotenburg

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Stuttgart-Spiel

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Stuttgart-Spiel

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Meistgelesene Artikel

Live-Versprecher über FC Bayern - aber Sky-Moderatorin will sich bewusst nicht entschuldigen

Live-Versprecher über FC Bayern - aber Sky-Moderatorin will sich bewusst nicht entschuldigen

Klartext von Arsène Wenger: War der Özil-Vertrag für Arsenal eine Notlösung?

Klartext von Arsène Wenger: War der Özil-Vertrag für Arsenal eine Notlösung?

DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans

DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans

Trauerfeier für Rudi Assauer: BVB-Präsident mit außergewöhnlicher Liebeserklärung

Trauerfeier für Rudi Assauer: BVB-Präsident mit außergewöhnlicher Liebeserklärung

Kommentare