Anfang September

Bayern spielt für Hochwasser-Opfer in Passau

München - Triple-Sieger FC Bayern München wird am 1. September in Passau für die Hochwasser-Opfer auflaufen

„Als wir die dramatischen Bilder von der Flut gesehen haben, war es uns ein Bedürfnis, schnell und unbürokratisch zu helfen. Das setzen wir jetzt in die Tat um“, hatte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge bereits am 23. Juli bei der offiziellen Teampräsentation in der Münchner Arena angekündigt.

Das Benefizspiel wird am 1. September im Dreiflüssestadion gegen eine Fußball-Regionalauswahl ausgetragen. Die Einnahmen der Partie sollen den Hochwasser-Opfern zu Gute kommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare