Große Ehre

Neuer zum Welttorhüter 2013 gekürt

+
Manuel Neuer kann jubeln: Er ist zum ersten Mal zum Welttorhüter des Jahres gewählt worden

Doha - Große Ehre für Manuel Neuer: Der 27-Jährige vom FC Bayern wurde zum Welttorhüter 2013 gekürt. Er löst damit Iker Casillas ab, der die letzten fünf Jahre die Nase vorn hatte.

Der deutsche Nationalkeeper siegte bei der inoffiziellen Wahl der International Federation of Football History und Statistics (IFFHS) vor Gianluigi Buffon von Juventus Turin und Petr Cech vom FC Chelsea. In den vergangenen fünf Jahre hatte jeweils der Spanier Iker Casillas von Real Madrid die Auszeichnung geholt.

Nach Angaben der IFFHS haben Redakteure und Experten aus 70 Ländern abgestimmt. Oliver Kahn war die Ehre gleich dreimal (1999, 2001 und 2002) zuteil geworden. Bundestorwarttrainer Andreas Köpke hatte 1996 gewonnen.

Neuer, der mit den Bayern im vergangenen Jahr gleich fünf Titel geholt hatte, setzte sich mit 211 Punkten klar vor Buffon (78) und Cech (64) durch. Platz vier belegte der junge belgische Nachwuchskeeper Thibaut Courtois von Atletico Madrid (54) vor Victor Valdes (Barcelona/53) und Casillas (23).

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

SID

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Kommentare