Brasilianer bindet sich langfristig

Dante verlängert beim FC Bayern

+
Dante unterschreibt beim FC Bayern bis 2017.

München - Der FC Bayern München bindet einen weiteren Leistungsträger langfristig an sich. Abwehrchef Dante unterschrieb am Montag einen neuen Kontrakt bis 2017.

Wie die Münchner auf ihrer Hompage bekanntgaben, unterschrieb der Brasilianer einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Ursprünglich war das Arbeitspapier des Abwehrspielers noch bis Sommer 2016 gültig.

Dante selbst ist mit diesem Schritt sehr zufrieden: "Es war die beste Entscheidung meines Lebens, zum FC Bayern zu kommen. Bayern ist der richtige Verein für mich. Deshalb bleibe ich sehr gerne bis mindestens 2017 in München", kommentierte der Brasilianer seine Unterschrift auf fcbayern.de.

Auch von Seiten des Vereins freute man sich über die weitere Zusammenarbeit: "Dante war sicherlich einer unserer besten Transfers in den zurückliegenden Jahren. Wir sind sehr zufrieden, dass Dante bis 2017 sein Zuhause beim FC Bayern München hat", so Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

mzl

 

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Meistgelesene Artikel

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Kommentare