Rekordmeister ausgezeichnet

Bayern ist "Europas Club des Jahres 2013"

+
Die Bayern mit dem Champions-League-Pokal

München - Bayern München und Borussia Dortmund sind von der Europäischen Club-Vereinigung ECA für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison ausgezeichnet worden.

Anlässlich der Generalversammlung der mehr als 200 organisierten ECA-Clubs erhielt Triple-Gewinner FC Bayern den Preis als „Europas Club des Jahres 2013“ für die überragenden Erfolge auf europäischer und nationaler Ebene. Borussia Dortmund, das im Champions-League-Finale in London den Bayern knapp mit 1:2 unterlegen war, wurde als Verein mit den „größten sportlichen Fortschritten“ auf europäischer Ebene gewürdigt.

dpa

Rückblick: So tippten die Promis das CL-Finale

Rückblick: So tippten die Promis das CL-Finale

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare