Bayer-Sportchef Völler: Haben noch Luft nach oben

+
Rudi Völler erwartet von seinem Team eine Leistungssteigerung in der Rückrunde. Foto: KSmediaNET

Orlando (dpa) - Rudi Völler sieht beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen noch deutliches Steigerungspotenzial in der Rückrunde. "Im Großen und Ganzen können wir's besser. Wir haben noch Luft nach oben", sagte der Bayer-Sportdirektor in einem verbreiteten Interview mit "Bayer 04-TV".

In der ersten Halbserie sei die Mannschaft von Chefcoach Roger Schmidt "etwas unter den Möglichkeiten geblieben", sagte Völler im Trainingslager in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Vor dem Rückrundenauftakt am 23. Januar mit dem Spiel beim Tabellenletzten 1899 Hoffenheim belegt Leverkusen mit 27 Punkten Rang fünf.

Völler ließ offen, ob der Verein im aktuellen Transferfenster aktiv wird. "Wir werden uns noch ein bisschen Zeit lassen bis Ende Januar", sagte er. Allerdings sieht der 55-Jährige in Teilbereichen des Schmidt-Teams "Verbesserungsbedarf".

Bayer 04-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Meistgelesene Artikel

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Kommentare