Bayer-Sportchef Völler: Haben noch Luft nach oben

+
Rudi Völler erwartet von seinem Team eine Leistungssteigerung in der Rückrunde. Foto: KSmediaNET

Orlando (dpa) - Rudi Völler sieht beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen noch deutliches Steigerungspotenzial in der Rückrunde. "Im Großen und Ganzen können wir's besser. Wir haben noch Luft nach oben", sagte der Bayer-Sportdirektor in einem verbreiteten Interview mit "Bayer 04-TV".

In der ersten Halbserie sei die Mannschaft von Chefcoach Roger Schmidt "etwas unter den Möglichkeiten geblieben", sagte Völler im Trainingslager in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Vor dem Rückrundenauftakt am 23. Januar mit dem Spiel beim Tabellenletzten 1899 Hoffenheim belegt Leverkusen mit 27 Punkten Rang fünf.

Völler ließ offen, ob der Verein im aktuellen Transferfenster aktiv wird. "Wir werden uns noch ein bisschen Zeit lassen bis Ende Januar", sagte er. Allerdings sieht der 55-Jährige in Teilbereichen des Schmidt-Teams "Verbesserungsbedarf".

Bayer 04-Homepage

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare