Barcelona siegt 5:2 in Bilbao - ein Punkt hinter Real

+
Die Barca-Stars feierten ein 5:2-Schützenfest. Foto: Miguel Tona

Bilbao (dpa) - Der FC Barcelona hat die 0:4-Pleite von Tabellenführer Real Madrid genutzt und ist nach einem 5:2 (2:0)-Kantersieg bei Athletic Bilbao bis auf einen Punkt an den Erzrivalen herangerückt.

Beim Schützenfest zum 17. Saisonsieg der Katalanen trafen Doppeltorschütze Lionel Messi (15./62. Minute), Luis Suarez (25.), Neymar (64.) und Pedro (86.). Für die Gastgeber waren Mikel Rico (60.) und Aduriz (66.) erfolgreich. Real führt nach dem 22. Spieltag der Primera Division mit 54 Punkten vor Barcelona (53) und Atlético Madrid (50).

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare