Barcelona siegt 5:2 in Bilbao - ein Punkt hinter Real

+
Die Barca-Stars feierten ein 5:2-Schützenfest. Foto: Miguel Tona

Bilbao (dpa) - Der FC Barcelona hat die 0:4-Pleite von Tabellenführer Real Madrid genutzt und ist nach einem 5:2 (2:0)-Kantersieg bei Athletic Bilbao bis auf einen Punkt an den Erzrivalen herangerückt.

Beim Schützenfest zum 17. Saisonsieg der Katalanen trafen Doppeltorschütze Lionel Messi (15./62. Minute), Luis Suarez (25.), Neymar (64.) und Pedro (86.). Für die Gastgeber waren Mikel Rico (60.) und Aduriz (66.) erfolgreich. Real führt nach dem 22. Spieltag der Primera Division mit 54 Punkten vor Barcelona (53) und Atlético Madrid (50).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Kommentare