Auch Frankreich führt Torlinientechnologie ein

+
Auch in der Ligue 1 wird die Technologie zur neuen Saison eingeführt. Foto: Rolf Vennenbernd

Paris (dpa) - Auch in der französischen Fußball-Meisterschaft wird zur kommenden Saison die Torlinientechnologie eingeführt. Die französische Liga beschloss den Einsatz des technischen Hilfsmittels bei knappen Torentscheidungen.

Genutzt werden soll die Technologie nur bei Spielen in der Ligue 1. Bei der vergangenen WM 2014 in Brasilien wurde die Torlinientechnologie bereits mit Erfolg eingesetzt, die englische Premier League macht ebenfalls schon davon Gebrauch. Die Bundesliga und die italienische Serie A folgen wie Frankreich in der neuen Saison.

Mitteilung französische Liga

Mehr zum Thema:

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare