Ronaldinho trifft erneut

Mineiro holt bei Klub-WM dritten Platz

+
Der frühere Weltfußballer Ronaldinho (l.) traf im Spiel um Platz drei erneut per Freistoß.

Marrakesch - Atletico Mineiro hat bei der Klub-WM den dritten Platz erreicht. Der brasilianische Spitzenklub gewann das kleine Finale 3:2 (2:2) gegen den chinesischen Vertreter Guangzhou Evergrande.

Stürmer Diego Tardelli hatte Mineiro früh in Führung geschossen (2.). Ausgerechnet der Brasilianer Muriqui (9.) und der argentinische Mittelfeldspieler Dario Leonardo Conca (15. /Foulelfmeter) stellten das Ergebnis zunächst auf den Kopf, bevor der frühere Weltfußballer Ronaldinho kurz vor der Halbzeit mit seinem zweiten Freistoß-Treffer des Turniers ausglich. Der eingewechselte Luan sicherte den Brasilianern in der Nachspielzeit in Unterzahl den Sieg - kurz vor Schluss hatte Ronaldinho wegen Nachtretens die Rote Karte gesehen.

SID

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Kommentare