AS Rom mit Pflichtsieg vor CL-Spiel in Leverkusen

+
Der AS Rom hat sich mit 3:1 gegen den FC Empoli durchgesetzt. Foto: Claudio Peri

Rom (dpa) - Der AS Rom ist vor dem Champions-League-Gastspiel bei Bayer Leverkusen in guter Form. Der Hauptstadt-Club feierte am Samstag in der italienischen Fußball-Meisterschaft einen 3:1 (0:0)-Pflichtsieg gegen den FC Empoli und verbesserte sich vorläufig auf den zweiten Tabellenplatz.

Miralem Pjanic (56. Minute), Daniele De Rossi (59.) und Mohamed Salah (69.) sorgten nach dem Seitenwechsel mit ihren Treffern für den Erfolg der Roma, die am Dienstag bei der Werkself antreten muss. Der vom VfB Stuttgart gekommene Abwehrspieler Antonio Rüdiger wurde bei den Römern nicht eingesetzt.

Informationen zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare