Ospina nach London

Arsenal verpflichtet Kolumbiens WM-Torhüter

+
David Ospina hält künftig den Arsenal-Kasten sauber.

London - Die deutschen Fußball-Weltmeister Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski können beim FC Arsenal einen neuen Kollegen begrüßen.

Wie der englische Pokalsieger am Sonntag bekannt gab, erhält der kolumbianische Nationaltorhüter David Ospina „einen langfristigen Vertrag“ bei den Gunners. Die Ablöse liegt laut englischen Medien bei rund fünf Millionen Euro.

Der 25-Jährige kommt vom französischen Erstligisten OGC Nizza, für den er in den vergangenen sechs Spielzeiten 189 Partien in der Ligue 1 bestritt. Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien hatte der 49-malige kolumbianische Nationalspieler großen Anteil am Erreichen des Viertelfinals. Dort war gegen Gastgeber Brasilien (1:2) Endstation.

Durch den Ospina-Transfer dürfte auch ein Wechsel des spanischen Welt- und Europameisters Iker Casillas zum FC Arsenal kein Thema mehr sein.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare