Arsenal und Mertesacker verpassen Erfolg bei Liverpool

+
Das Team von Arsene Wenger kassierte in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Foto: Peter Powell

London (dpa) - In der siebten Minute der Nachspielzeit haben der FC Arsenal und Per Mertesacker einen wichtigen Auswärtserfolg in der englischen Premier League vergeben. Beim 2:2 (1:1) beim FC Liverpool erzielte Verteidiger Martin Skrtel kurz vor Ende der Partie den Ausgleich.

Damit verpassten die Londoner den vierten Sieg aus den vergangenen fünf Ligaspielen und liegen zwei Punkte hinter dem FC Southampton auf Rang sechs. Philippe Coutinho (45. Minute) brachte Liverpool in Führung. Debuchy (45.+2) traf zum Ausgleich, Olivier Giroud erzielte das 2:1 (65.), Lukas Podolski wurde nicht eingewechselt. Bei Liverpool sah Fabio Borini (90.+2) Gelb-Rot.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Kommentare