Arsenal und Mertesacker verpassen Erfolg bei Liverpool

+
Das Team von Arsene Wenger kassierte in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Foto: Peter Powell

London (dpa) - In der siebten Minute der Nachspielzeit haben der FC Arsenal und Per Mertesacker einen wichtigen Auswärtserfolg in der englischen Premier League vergeben. Beim 2:2 (1:1) beim FC Liverpool erzielte Verteidiger Martin Skrtel kurz vor Ende der Partie den Ausgleich.

Damit verpassten die Londoner den vierten Sieg aus den vergangenen fünf Ligaspielen und liegen zwei Punkte hinter dem FC Southampton auf Rang sechs. Philippe Coutinho (45. Minute) brachte Liverpool in Führung. Debuchy (45.+2) traf zum Ausgleich, Olivier Giroud erzielte das 2:1 (65.), Lukas Podolski wurde nicht eingewechselt. Bei Liverpool sah Fabio Borini (90.+2) Gelb-Rot.

Mehr zum Thema:

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare