Schock in Bielefeld

Arminia-Präsident Zillies tritt zurück

Bielefeld - Jörg Zillies tritt als Vereinspräsident des DSC Arminia Bielefeld e.V. zurück. Interimsmäßig wird Vize Hans-Jürgen Laufer beim Zweitliga-Aufsteiger einspringen.

Nach Angaben des Zweitligisten vom Montag gibt er auch sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrats der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA ab. Über diesen Schritt seien Gremien und Geschäftsführung des Aufsteigers bereits seit einiger Zeit informiert, hieß es in einer Erklärung.

„Die Absicht, mich zurückzuziehen, hat ausschließlich private und persönliche Gründe“, ließ Zillies wissen. Nach zwei Jahren Krisenmanagement sehe er nun wegen der erreichten Stabilität im Konsolidierungsprozess und der optimierten Personal-Ressourcen im gesamten hauptamtlichen Bereich der Arminia-Gruppe den geeigneten Zeitpunkt, seine Ämter aufzugeben.

Vizepräsident Hans-Jürgen Laufer wird vom (heutigen) Montag an die Aufgaben des Präsidenten für eine Übergangszeit von höchstens sechs Wochen übernehmen. Dann muss in einer Mitgliederversammlung die Neuwahl durchgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare