Die besten Wünsche aus der Politik

Merkel übermittelt Neid ihre Unterstützung

+
Am Donnerstag um 20:30 Uhr findet das erste Spiel von Silvia Neid statt

Växjö - Am Donnerstag um 20:30 beginnt für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft das Projekt "Euopameisterschafts-Titel". Angela Merkel wünscht hierbei viel Glück.

Die deutschen Fußballerinnen haben wenige Stunden vor ihrem ersten EM-Spiel am Donnerstagabend im schwedischen Växjö gegen die Niederlande (20.30 Uhr/ZDF und Eurosport) Unterstützung von höchster Stelle erhalten. Am Vormittag rief Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Bundestrainerin Silvia Neid an und wünschte dem Titelverteidiger viel Glück für das Turnier.

Ob der Anruf Merkels ein gutes Omen ist, sei allerdings dahingestellt. Schließlich war die Kanzlerin kurz vor dem enttäuschenden Viertelfinal-Aus bei der Heim-WM 2011 gegen den späteren Weltmeister Japan (0:1 n.V.) in Wolfsburg bei der deutschen Auswahl zu Gast.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare