Ada Hegerberg zu Europas Fußballerin des Jahres gekürt

+
Ada Hegerberg ist Europas Fußballerin des Jahres 2016. Foto: Giacomo Maestri

Monaco (dpa) - Olympiasiegerin Dzsenifer Marozsán hat die deutsche Domäne bei der Wahl zu Europas Fußballerin des Jahres nicht fortgesetzt. Die Norwegerin Ada Hegerberg gewann im Fürstentum Monaco die Auszeichnung.

Sie verwies Marozsán und Amandine Henry, die zusammen mit Hegerberg mit Olympique Lyon den Titel in der Königsklasse holte, auf die Plätze. Im vergangen Jahr war Celia Šašić als beste europäische Fußballerin ausgezeichnet worden.

Infos Wahl zu Europas Fußballerin des Jahres

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

Ex-Bayer als österreichischer Nationaltrainer im Gespräch

Ex-Bayer als österreichischer Nationaltrainer im Gespräch

Skandaltreffer in Jena erhitzt die Gemüter - Torschütze entschuldigt sich

Skandaltreffer in Jena erhitzt die Gemüter - Torschütze entschuldigt sich

4:0 gegen Freiburg - Leverkusen schießt sich Frust von der Seele

4:0 gegen Freiburg - Leverkusen schießt sich Frust von der Seele

Medien: Jonker in Wolfsburg vor dem Aus

Medien: Jonker in Wolfsburg vor dem Aus

Kommentare