Ada Hegerberg zu Europas Fußballerin des Jahres gekürt

+
Ada Hegerberg ist Europas Fußballerin des Jahres 2016. Foto: Giacomo Maestri

Monaco (dpa) - Olympiasiegerin Dzsenifer Marozsán hat die deutsche Domäne bei der Wahl zu Europas Fußballerin des Jahres nicht fortgesetzt. Die Norwegerin Ada Hegerberg gewann im Fürstentum Monaco die Auszeichnung.

Sie verwies Marozsán und Amandine Henry, die zusammen mit Hegerberg mit Olympique Lyon den Titel in der Königsklasse holte, auf die Plätze. Im vergangen Jahr war Celia Šašić als beste europäische Fußballerin ausgezeichnet worden.

Infos Wahl zu Europas Fußballerin des Jahres

Mehr zum Thema:

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Lange Esstische im Fokus auf der IMM

Lange Esstische im Fokus auf der IMM

Meistgelesene Artikel

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Kommentare