Tim Cahill schreibt Geschichte

Acht Sekunden! Schnellstes Tor der MLS: Video

+
Tim Cahill

New York - Tim Cahill hat sich einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Major League Soccer (MLS) gesichert. Nach acht Sekunden schoss der Australier ein Tor: das Video.

Dem 33-jährigen Australier gelang am Sonntag (Ortszeit) beim 3:0-Auswärtssieg seiner New York Red Bulls bei Houston Dynamo nach nur acht Sekunden das schnellste Tor der MLS-Geschichte. Cahill hatte einen langen Pass von Mitspieler Dax McCarty mit dem Kopf verlängert und anschließend Houston-Schlussmann Tally Hall aus 18 Metern überwunden. Er unterbot damit den bisherigen Rekord von Dwayne De Rosario aus dem Jahr 2003 um drei Sekunden.

dpa

Das YouTube-Video

Dynamo Tresen - Juventus Urin: Die besten Namen für Thekentruppen

Dynamo Tresen - Juventus Urin: Die besten Namen für Thekentruppen

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Kommentare