Neue Verteilung der Bundesliga-TV-Rechte

Die acht Live-Pakete der DFL-Ausschreibung im Überblick

+
Die DFL hat die Rechtepakete für die Bundesliga ab 2017/2018 bekannt gegeben.

München - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag das komplette Rechtepaket für die 1. und 2. Bundesliga bekannt gegeben. Einen Alleininhaber aller Live-Rechte, wie bisher, ist nicht mehr möglich. Zudem erhoffen sich auch Free-TV-Sender mehr Bundesliga zeigen zu können. Ein Überblick.

Update vom 19. Mai 2016: Für Fußball-Fans durchaus auch interessant ist die Relegation zur 2. Bundesliga. In dieser Saison stehen sich der MSV Duisburg und die Würzburger Kickers gegenüber. So können Sie die Relegationsspiele live im TV und Live-Stream verfolgen.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) bietet in der Ausschreibung der Medienrechte die Live-Spiele der 1. und 2. Bundesliga in acht Paketen an, die von verschiedenen TV-Sendern erworben werden könnten. Die Pakete A, B, C und F können ausschließlich von Pay-TV-Sendern erworben werden, für die Pakete D, E und dürfen auch Free-TV-Sender bieten. Paket H ist nur für das Free-TV vorgesehen. Die neue Rechteverteilung tritt ab der Saison 2017/2018 in Kraft. Die Pakete im Überblick:

LIVERECHTE

Paket A (Pay):

30 BL-Spiele Freitag (20.30), 5 BL-Spiele Sonntag (13.30 Uhr), 5 BL-Spiele Montag (20.30 Uhr), Relegation BL, Relegation 2. BL, Supercup

Paket B (Pay):

BL-Konferenz Samstag (15.30 Uhr), BL-Konferenz Dienstag/Mittwoch (20.30 Uhr)

Paket C (Pay):

176 Einzelspiele Samstag (15.30 Uhr) und Dienstag/Mittwoch (20.30 Uhr)

Paket D (Pay oder Free):

30 BL-Spiele Samstag (18.30 Uhr)

Paket E (Pay oder Free):

60 BL-Spiele Sonntag (15.30/18.00 Uhr)

Paket F (Pay):

281 Spiele 2. BL und 94 Konferenzen 2. BL (ohne Montag- und Donnerstagspiele)

Paket G (Pay oder Free):

25 Spiele 2. BL (Montag und Donnerstag/20.30 Uhr)

Paket H (Free):

3 BL-Spiele (1.,17.,18. Spieltag), Relegation 2. BL, Supercup

OTT-Paket (Pay):

3 BL-Spiele pro Spieltag exklusiv für Web-TV und Mobile

HIGHLIGHT-RECHTE

Paket I (Free):

Sendefenster Samstag 18.30-20.15 Uhr (BL-Spiele Freitag/Samstagnachmittag und Samstagspiele 2. BL)

Paket J (Free):

Sendefenster Samstag 21.45-24.00 Uhr (BL-Spiele Freitag/Samstag und Samstagspiele 2. BL)

Paket K (Free):

Sendefenster Sonntag 06.00-15.00 Uhr (BL-Spiele Freitag/Samstag und Spiele 2. BL Freitag/Samstag)

Paket L (Free):

Sendefenster Freitag 22.30-24.00 und Sonntag 19.30-21.15 Uhr (Spiele 2. BL Freitag/Sonntag)

Paket M (Free):

Sendefenster Sonntag 21.15-23.00 Uhr (BL-Spiele Sonntag)

Paket N (Free):

Sendefenster Montag 22.15-24.00 Uhr (Bl-Spiele Freitag-Montag und Spiele 2. BL Freitag-Montag)

Paket O1 (Pay):

Highlight-Clips 40 Minuten nach Abpfiff (BL-Spiele Freitag-Montag und Spiele 2. BL Freitag-Montag)

Paket O2 (Free):

Highlight-Clips Montag und Dienstag jeweils ab 0.00 Uhr (BL-Spiele Freitag-Montag und Spiele 2. BL Freitag-Montag)

dpa/sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare