96-Chef Kind gibt Trainer Korkut Job-Garantie

+
Nach der von Club-Chef Kind ausgesprochenen Jobgarantie könnte Trainer Tayfun Korkut eigentlich aufatmen. Foto: Christian Charisius

Hannover (dpa) - Hannovers Präsident Martin Kind hat vor dem Spiel gegen Hertha BSC am Freitag Trainer Tayfun Korkut eine Job-Garantie ausgestellt.

"Wir ziehen das mit Herrn Korkut bis zum Saisonende durch. Es wird bei uns in dieser Saison keinen Trainer-Wechsel geben", sagte der Präsident des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten der "Bild".

Auch bei einer Niederlage gegen die Berliner würde sich die Trainer-Frage nach Meinung des 96-Bosses nicht stellen. "Ja, auch dann bleibt er. Aber wir werden nicht verlieren. Davon gehe ich aus", sagte Kind. Die Niedersachsen sind nach elf sieglosen Spielen in akute Abstiegsgefahr geraten und warteten vor der Partie gegen Hertha auf den ersten Rückrunden-Erfolg.

Mehr zum Thema:

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare