96-Chef Kind gibt Trainer Korkut Job-Garantie

+
Nach der von Club-Chef Kind ausgesprochenen Jobgarantie könnte Trainer Tayfun Korkut eigentlich aufatmen. Foto: Christian Charisius

Hannover (dpa) - Hannovers Präsident Martin Kind hat vor dem Spiel gegen Hertha BSC am Freitag Trainer Tayfun Korkut eine Job-Garantie ausgestellt.

"Wir ziehen das mit Herrn Korkut bis zum Saisonende durch. Es wird bei uns in dieser Saison keinen Trainer-Wechsel geben", sagte der Präsident des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten der "Bild".

Auch bei einer Niederlage gegen die Berliner würde sich die Trainer-Frage nach Meinung des 96-Bosses nicht stellen. "Ja, auch dann bleibt er. Aber wir werden nicht verlieren. Davon gehe ich aus", sagte Kind. Die Niedersachsen sind nach elf sieglosen Spielen in akute Abstiegsgefahr geraten und warteten vor der Partie gegen Hertha auf den ersten Rückrunden-Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare