2:0 gegen Levante: Real Madrid bleibt an Barca dran

+
Real Madrids Gareth Bale (l) tref gegen Levante doppelt. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid (dpa) - Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den zweiten Tabellenplatz hinter dem FC Barcelona gefestigt. Ohne die Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira gewann der Champions-League-Sieger mit 2:0 gegen UD Levante.

Real liegt in der Tabelle der Primera Division weiter nur einen Punkt hinter den Katalanen zurück. Beide Treffer für Real erzielte der walisische Nationalspieler Gareth Bale in der 18. und 40. Minute. Der FC Barcelona hatte seine Tabellenführung mit einem 2:0-Sieg bei CD Eibar behauptet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare