Überraschung an der Isar

1860 München und Trainer Funkel trennen sich

+
Verlässt 1860 München zum Saisonende: Trainer Friedhelm Funkel.

München  - Fußball-Zweitligist TSV 1860 München und sein Trainer Friedhelm Funkel gehen nach Ende der laufenden Saison getrennte Wege.

Dies teilten die „Löwen“ am Mittwoch auf ihrer Homepage mit. In Gesprächen zwischen Präsidium, Geschäftsführung und Funkel sei man zu der Ansicht gekommen, dass man unterschiedliche konzeptionelle Auffassungen über die Ausrichtung im Sport habe, hieß es. „Deshalb haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, die Zusammenarbeit zu beenden“, erklärte 1860-Präsident Gerhard Mayrhofer.

Der 60-jährige Funkel wird bis zum Saisonende im Amt bleiben und die Entwicklung der Profis gemeinsam mit dem Trainerteam weiterhin vorantreiben.

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare