Ex-Spieler Poschner soll es richten

1860 München stellt neuen Sportdirektor vor

+
Gerhard Poschner bestritt 2004 vier Spiele für die Münchner "Löwen".

München - Der frühere Fußball-Profi Gerhard Poschner wird wie erwartet neuer Sport-Geschäftsführer beim Zweitligisten TSV 1860 München.

Die „Löwen“ luden für den Freitagnachmittag (14.00 Uhr) zur Vorstellung des 44-Jährigen ein. Poschner muss nach seiner Verpflichtung nun vor allem die Suche nach einem neuen Trainer vorantreiben. Die Münchner hatten sich am vergangenen Wochenende von Coach Friedhelm Funkel getrennt, Markus von Ahlen übernahm interimsmäßig. Poschner machte am Ende seiner Profilaufbahn 2004 auch für ein halbes Jahr beim TSV 1860 Station. Sein größter Erfolg als Spieler war 1997 der Sieg im DFB-Pokal mit dem VfB Stuttgart.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare