Vertrag für Leihspieler

Mainz 05 bindet Stürmer Cordoba langfristig

+
Bleibt den Mainzern erhalten: Jhon Cordoba (l., hier gegen Hertha-Keeper Rune Jarstein) unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Mainz - Jhon Cordoba geht auch künftig für den 1. FSV Mainz 05 auf Torejagd. Die Rheinhessen statten den bislang ausgeliehenen Kolumbianer mit einem neuen Vertrag aus.

Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat wie erwartet die Kaufoption für Jhon Córdoba gezogen und den Stürmer bis zum 30. Juni 2020 verpflichtet. Die Mainzer hatten den Kolumbianer in der abgelaufenen Saison vom spanischen Erstligisten FC Granada ausgeliehen. Der 23-Jährige erzielte in 22 Bundesligaeinsätzen fünf Tore.

"Jhon Córdoba hat mit seiner dynamischen, leidenschaftlichen Spielweise der vergangenen Rückrunde von Mainz 05 den Stempel aufgedrückt. Er ist ein außergewöhnlicher Stürmer und verfügt über das Potenzial, sich noch weiter zu entwickeln. Wir sind froh, dass wir die Zukunft mit ihm planen können", kommentierte FSV-Sportdirektor Rouven Schröder die Verpflichtung.

dpa

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare