Nach Unfall mit Räikkönen

Verletzter Ferrari-Mechaniker: Jetzt spricht der Teamchef von Ferrari

+
Der Mechaniker erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch und musste operiert werden.

Der verletzte Ferrari-Mechaniker ist wieder in seiner Heimat Italien und auf dem Weg der Besserung. Räikkönen hatte ihn bei eine schweren Boxenstopp-Panne angefahren.

Shanghai - Dem beim Formel-1-Rennen in Bahrain verletzten Ferrari-Mechaniker geht es nach Aussage von Teamchef Maurizio Arrivabene gut. Er sei seit Donnerstag wieder in seiner italienischen Heimat, sagte Arrivabene am Freitag zwischen den beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von China in Shanghai. „Als Teamchef stehe ich im Kontakt mit ihm. Er ist zu Hause. Alles ist okay“, berichtete er. Francesco Cigarini war am vergangenen Sonntag bei einem verpatzten Boxenstopp in Bahrain vom Auto von Kimi Räikkönen angefahren worden und musste danach in ein Krankenhaus gebracht werden. Er erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch und musste operiert werden. Ferrari wurde von den Rennkommissaren wegen des Vorfalls mit einer Geldstrafe von 50 000 Euro belegt.

Ursache für den Unfall inzwischen geklärt

Die Ursache für den Unfall wurde laut Arrivabene vom Team gemeinsam mit dem Automobil-Weltverband FIA untersucht. Demnach soll das Gerät, das dem Fahrer grünes Licht zur Weiterfahrt anzeigt, ein Signal falsch gelesen haben. Als Räikkönen losfuhr, war der linke Hinterreifen, an dem der Mechaniker stand, noch nicht abgezogen und der neue noch nicht anmontiert. Räikkönen musste das Rennen nur wenige Meter später aufgeben. 

„Wir sind den ganzen Vorgang zusammen mit der FIA durchgegangen, um sicherzustellen, dass sich diese Sache nicht wiederholt“, sagte Arrivabene.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Röttgen erklärt Kandidatur - Neue Positionierung der CDU

Röttgen erklärt Kandidatur - Neue Positionierung der CDU

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Michael Schumacher: Irritation um vermeintliche „rätselhafte Nachricht“ seiner Corinna - „Große Dinge ...“

Michael Schumacher: Irritation um vermeintliche „rätselhafte Nachricht“ seiner Corinna - „Große Dinge ...“

„Mag ihn sehr“: Ferrari präsentiert Vettels neues Rennfahrzeug - Name deutet auf Ereignis in dieser Saison hin

„Mag ihn sehr“: Ferrari präsentiert Vettels neues Rennfahrzeug - Name deutet auf Ereignis in dieser Saison hin

Max Verstappen dreht erste Runden im neuen Boliden - Kann er Lewis Hamilton gefährlich werden?

Max Verstappen dreht erste Runden im neuen Boliden - Kann er Lewis Hamilton gefährlich werden?

Coronavirus: Formel-1-Hammer! Rennen fällt aus - Dramatische Auswirkungen für Renn-Kalender

Coronavirus: Formel-1-Hammer! Rennen fällt aus - Dramatische Auswirkungen für Renn-Kalender

Kommentare