US-Team bestätigt: Gutiérrez wird Stammpilot 2016

+
Esteban Gutierrez hat einen neuen Vertrag. Foto: Sashenka Gutierrez

Mexiko-Stadt (dpa) - Ferrari-Ersatzpilot Esteban Gutiérrez wird im nächsten Jahr wie erwartet der zweite Fahrer beim amerikanischen Formel-1-Rennstall Haas. Das US-Team gab die Verpflichtung des 24 Jahre alten Mexikaners bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt bekannt.

Gutiérrez bestritt 2013 und 2014 38 Grand Prix für den Schweizer Sauber-Rennstall. Danach wurde er dritter Pilot bei Ferrari, und der italienische Autobauer ist der Antriebspartner von Haas.

Bereits seit einiger Zeit steht der Franzose Romain Grosjean als Pilot für das Team von Gene Haas fest. Der 29-Jährige bringt die Erfahrung von 80 Rennen mit. Er fährt in dieser Saison noch für Lotus.

Das Team Haas wird der erste US-Rennstall in der Motorsport-Königsklasse seit 1986 sein. Es hat seinen Stammsitz in Kannapolis. Dort befindet sich auch Haas NASCAR-Team.

Informationen zu Gutierrez auf eigener Homepage

Homepage Team Haas

Mehr zum Thema:

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Schnellste Runde in Monaco: Vettel lässt Ferrari hoffen

Schnellste Runde in Monaco: Vettel lässt Ferrari hoffen

Kommentare