Susie Wolff wieder für Wochenenden in Formel 1 eingeplant

+
Susie Wolff darf für Williams im Training ran. Foto: Valdrin Xhemaj

Grove (dpa) - Susie Wolff wird für das Formel-1-Team Williams auch in diesem Jahr an Trainingseinheiten teilnehmen. Wie der britische Rennstall mitteilte, ist die 32-Jährige jeweils für das erste freie Training beim Spanien-Rennen im Mai und beim Grand Prix von Großbritannien im Juli vorgesehen.

Zudem soll die Frau von Mercedes-Teamchef Toto Wolff bei Testfahrten zum Einsatz kommen. In Susie Wolff hatte im vergangenen Juli in Silverstone erstmals seit 22 Jahren wieder eine Frau an einer Formel-1-Trainingseinheit teilgenommen. Sie ist seit April 2012 Testfahrerin bei Williams. Stammpiloten sind Valtteri Bottas und Felipe Massa.

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

„Wieder an der Zeit“: Vettel setzt auf Ferrari-Sieg

„Wieder an der Zeit“: Vettel setzt auf Ferrari-Sieg

Kommentare