Startplatz-Jagd in Spanien: Hamilton wieder Favorit

+
Alle jagen Lewis Hamilton. Foto: Andreu Dalmau

Barcelona (dpa) - Die Jagd auf die Pole Position für den Europa-Auftakt der Formel 1 droht wieder zum reinen Zweikampf der Mercedes-Piloten zu werden.

Nur Nico Rosberg schien im Training zum Großen Preis von Spanien in der Lage, auf eine schnelle Runde das Tempo von WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton zu kontern. Der britische Weltmeister ist in dieser Saison in der Qualifikation noch ungeschlagen. In den ersten vier Saisonrennen eroberte Hamilton stets den ersten Startplatz.

Der WM-Dritte Sebastian Vettel im Ferrari muss seine Hoffnungen wohl eher auf den Grand Prix am Sonntag legen. "Unsere neuen Bauteile am Auto funktionieren wie erwartet, darauf können wir hoffentlich aufbauen", sagte der Hesse. Zu Mercedes allerdings sei der Rückstand gerade für die Zeitenjagd in der Qualifikation noch spürbar, konstatierte Vettel.

Das allerdings ist kein gutes Vorzeichen für die angestrebte Wende im Titelkampf. Auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona hat in 18 von 24 Fällen der Fahrer von Pole Position gewonnen. Lediglich zweimal gelang der Sieg einem Piloten, der nicht aus der ersten Startreihe ins Rennen ging. Beide Male allerdings war das ein Ferrari-Fahrer: Michael Schumacher 1996 und Fernando Alonso 2013. 

Einen Führungswechsel in der WM wird es aber in keinem Fall an diesem Wochenende geben. Hamilton liegt in der Gesamtwertung nach drei Siegen in den ersten vier Läufen bereits 27 Punkte vor Rosberg. Der Rennsieger erhält 25 Zähler. Als Dritter hat Vettel zum Start der Klassiker-Saison auf dem Formel-1-Kernmarkt 28 Punkte Rückstand auf Hamilton.

Daten zur Strecke

Rennvorschau des Weltverbands

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Schumachers Weltmeister-Ferrari für Rekordsumme versteigert

Schumachers Weltmeister-Ferrari für Rekordsumme versteigert

Rosberg stichelt gegen Hamilton: Er ist 2017 nicht besser geworden

Rosberg stichelt gegen Hamilton: Er ist 2017 nicht besser geworden

Vettel vor Formel-1-Finale: „Haben unsere Lektionen gelernt“

Vettel vor Formel-1-Finale: „Haben unsere Lektionen gelernt“

Hamilton Trainingsschnellster in Abu Dhabi - Vettel dicht dahinter

Hamilton Trainingsschnellster in Abu Dhabi - Vettel dicht dahinter

Kommentare