Formel 1 in Österreich

Video: Spektakulärer Unfall zwischen Alonso und Räikkönen

Spielberg - Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und McLaren-Rivale Fernando Alonso sind in der ersten Runde des Großen Preises von Österreich nach einem spektakulären Unfall ausgeschieden.

 Beide Formel-1-Fahrer konnten jedoch unverletzt aussteigen, nachdem sie mit hoher Geschwindigkeit von der Strecke abgekommen waren. Der zweifache spanische Weltmeister Alonso war dabei mit seinem Auto schräg über dem Ferrari des Finnen die Leitplanke entlang geschliddert. Danach wurde der achte Saisonlauf am Sonntag in Spielberg durch das Safety Car einige Runden lang neutralisiert.

Rubriklistenbild: © AFP

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Kommentare