Rosberg: Neue Reifen haben Auswirkungen auf WM

+
Nico Rosberg

Nürburgring - Nico Rosberg geht davon aus, dass die neuen Formel-1-Reifen nach dem Skandalrennen von Silverstone auch einen Einfluss auf den WM-Kampf haben können.

„Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie Auswirkung auf die Leistung in der Qualifikation und im Rennen haben werden“, sagte der Mercedes-Pilot am Donnerstag auf dem Nürburgring.

Die Formel 1 2013: Alle Fahrer und ihre Autos

Die Formel 1 2013: Alle Fahrer und ihre Autos

Beim Heimrennen der vier deutschen Piloten und seines Mercedes-Teams kommen an diesem Wochenende in der Eifel bereits veränderte Pneus zum Einsatz. Dabei wird ein Stahlband durch Kohlefaser ersetzt. Beim Großen Preis von Ungarn Ende des Monats liefert Ausrüster Pirelli dann völlig neue Reifen. Pirelli reagierte damit auf die Serie von gefährlichen Reifenplatzern beim WM-Lauf am vergangenen Sonntag in England.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

Kommentare