McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt

+
Fernando Alonso ist ein heißer Kandidat auf ein McLaren-Cockpit. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi (dpa) - McLaren wird seine Fahrerpaarung für die kommende Formel-1-Saison erst nach dem Finale in Abu Dhabi bekanntgeben. Wie der britische Rennstall bei Twitter mitteilte, wird das Duo erst nach dem 1. Dezember verkündet.

Derzeit fahren der Engländer Jenson Button und Kevin Magnussen aus Dänemark für das Team. Fernando Alonso soll sich mit McLaren, das ab der kommenden Saison Honda-Motoren bezieht, schon über eine Rückkehr einig sein. Erst wenn der Abschied des Spaniers von Ferrari fix ist, wird auch mit der offiziellen Bekanntgabe des Wechsels des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel von Red Bull zur Scuderia gerechnet.

McLaren-Tweet

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Schnellste Runde in Monaco: Vettel lässt Ferrari hoffen

Schnellste Runde in Monaco: Vettel lässt Ferrari hoffen

Kommentare