Aufmunterung via Facebook

Podolski und Arsenal-Stars denken an Schumi

London - Beim Gedanken an seinen schwer verletzten Freund Michael Schumacher trat bei Lukas Podolski die Freude über den Sieg über Cardiff schnell in den Hintergrund.

Weltweit denken die Sport-Stars an den in Grenoble um sein Leben kämpfenden Michael Schumacher. Der Ski-Unfall des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters bewegt die Menschen rund um den Globus. Nationalspieler Lukas Podolski ist da keine Ausnahme. Am Neujahrstag postete er nach dem Sieg Arsenals über Cardiff City (2:0) ein Foto aus der Mannschaftskabine der Gunners. Zu sehen ist Podolksi, der von insgesamt neun Teamkollegen, darunter auch Per Mertesacker, umringt ein T-Shirt mit der Aufschrift "Get well soon Schumi" ("Werde bald gesund, Schumi) in die Kamera hält.

Dass die Gunners zuvor durch den Erfolg auch die Rückkehr an die Tabellenspitze geschafft hatten, war in diesem Moment Nebensache. "Hart erkämpfter Sieg, Spitzenreiter. Doch die Gedanken sind auch bei uns in London bei Dir, Michael. Alles Gute vom Arsenal-Team. Poldi", schrieb der ehemalige Kölner dazu.

Michael Schumacher: Bilder seiner unglaublichen Karriere

Michael Schumacher: Bilder seiner unglaublichen Karriere

fw/sid

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Alonso verlängert bei McLaren - 30 Millionen Euro Gehalt?

Alonso verlängert bei McLaren - 30 Millionen Euro Gehalt?

Kommentare