Hier lernten die Schumacher-Brüder das Rennfahren

Legendäre „Schumi-Kartbahn“ wird eingeebnet

Das Ende der berühmten „Schumi-Kartbahn“ in Kerpen wegen des Braunkohle-Tagebaus ist besiegelt.

Der Kart-Club Kerpen will das vorliegende Entschädigungsangebot von RWE Power annehmen, sagte ein Club-Sprecher am Freitag. Das hätten die Mitglieder am Donnerstagabend auf ihrer Jahreshauptversammlung beschlossen.

Die früheren Formel-1-Piloten Michael und Ralf Schumacher hatten auf dem „Erftlandring“ einst ihre Karrieren gestartet. Seit Jahren ist bekannt, dass das Gelände für den rheinischen Braunkohletagebau Hambach gebraucht werden soll.

Die Übergabe des Areals an RWE Power ist für Oktober 2020 geplant. Einen Ersatzstandort für die Kartbahn hatten Unternehmen und Betreiber trotz vielfältiger Bemühungen nicht gefunden. Ralf Schumacher hatte im Januar der Deutschen Presse-Agentur gesagt, er gebe die Suche nach einem Alternativstandort noch nicht auf.

Schock für Schumacher-Familie - aber Michaels Bruder gibt nicht auf

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Ärzte mit Lauda sehr zufrieden - Spenderlunge kam aus Deutschland

News-Ticker: Ärzte mit Lauda sehr zufrieden - Spenderlunge kam aus Deutschland

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Formel-1-Kalender 2018: Alle Termine und Startzeiten im Überblick

Alonso verabschiedet sich nach Saison 2018 aus der Formel 1

Alonso verabschiedet sich nach Saison 2018 aus der Formel 1

Sainz wird Nachfolger von Alonso beim F1-Team McLaren

Sainz wird Nachfolger von Alonso beim F1-Team McLaren

Kommentare