Guter Start ins neue Jahr

Jenson Button gibt Freundin das Ja-Wort

+
Jenson Button hat seiner Freundin auf Hawaii das Ja-Wort gegeben.

London - Der britische Formel-1-Pilot Jenson Button hat auf Hawaii seine langjährige Freundin Jessica Michibata geheiratet.

"Happy New Year from Mr & Mrs Button", schrieb der 34-Jährige am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter. Mehrere britische Zeitungen druckten Bilder der Zeremonie am Silvesterabend im hawaiianischen Maui.

Die Hochzeit mit dem japanisch-argentinischen Unterwäschemodel rundete ein turbulentes Jahr für den Formel-1-Piloten ab. Im Januar war sein Vater John gestorben. Kürzlich wurde bekannt, dass Button in der diesjährigen Formel-1-Saison für McLaren an der Seite von Fernando Alonso fährt. 2009 hatte Button den Weltmeistertitel geholt.

AFP

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Kommentare