Guter Start ins neue Jahr

Jenson Button gibt Freundin das Ja-Wort

+
Jenson Button hat seiner Freundin auf Hawaii das Ja-Wort gegeben.

London - Der britische Formel-1-Pilot Jenson Button hat auf Hawaii seine langjährige Freundin Jessica Michibata geheiratet.

"Happy New Year from Mr & Mrs Button", schrieb der 34-Jährige am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter. Mehrere britische Zeitungen druckten Bilder der Zeremonie am Silvesterabend im hawaiianischen Maui.

Die Hochzeit mit dem japanisch-argentinischen Unterwäschemodel rundete ein turbulentes Jahr für den Formel-1-Piloten ab. Im Januar war sein Vater John gestorben. Kürzlich wurde bekannt, dass Button in der diesjährigen Formel-1-Saison für McLaren an der Seite von Fernando Alonso fährt. 2009 hatte Button den Weltmeistertitel geholt.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Kommentare