Indonesier Haryanto erster F1-Teamkollege von Wehrlein

+
Das Formel-1-Team von Manor hat das zweite Cockpit an den Indonesier Rio Haryanto vergeben. Valdrin Xhemaj Foto: Valdrin Xhemaj

Banbury (dpa) - Pascal Wehrleins erster Formel-1-Teamkollege kommt aus Indonesien. Der Sigmaringer wird in seiner Premierensaison für Manor an der Seite von Rio Haryanto an den Start gehen.

Der 23-Jährige bekommt das letzte verfügbare Cockpit in der Königsklasse des Motorsports und ersetzt den Briten Will Stevens, wie Manor mitteilte. Haryanto soll sich seinen Sitz bei dem Hinterbänklerteam dank einer Millionenmitgift des staatlichen indonesischen Mineralölkonzerns Pertamina gesichert haben. Er ist der erste Indonesier mit einem festen Formel-1-Cockpit.

Manor-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

So wird Sebastian Vettel noch Formel-1-Weltmeister

Alonso verlängert bei McLaren - 30 Millionen Euro Gehalt?

Alonso verlängert bei McLaren - 30 Millionen Euro Gehalt?

Mick Schumacher im Interview: "Die Formel 1 ist mein Ziel"

Mick Schumacher im Interview: "Die Formel 1 ist mein Ziel"

Kommentare