Hülkenberg scheitert früh in Spanien-Qualifikation

+
Nico Hülkenberg landete im Force India nur auf dem 17. Qualifikationsrang. Foto: Alberto Estevez

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Spanien schon in Runde eins gescheitert. Der Force-India-Fahrer kam auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona nicht über Rang 17 hinaus.

Anders als die meisten anderen Teams hat Force India keine neue Ausbaustufe seines Autos zum Europa-Auftaktrennen nach Katalonien mitgebracht. 

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Sparzwang in der Königsklasse: Die Formel 1 will "gesünder" werden

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Ecclestone übt Kritik: "Sachen, die ich nie tun würde"

Ratloser Hamilton zündelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

Ratloser Hamilton zündelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

Kommentare