Hamilton: WM-Entscheidung erst in Abu Dhabi

+
Lewis Hamilton führt die WM-Fahrerwertung an. Foto: Srdjan Suki

Hockenheim (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton erwartet die WM-Entscheidung im Duell mit Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi.

"Im letzten Rennen gibt es so viele Punkte, die Entscheidung wird erst da fallen", sagte Hamilton in Hockenheim am Rande des Saisonfinals im Deutschen Tourenwagen Masters. "Wir liegen zur Zeit so dicht beieinander, da wird es bis zum letzten Rennen offen bleiben", meinte der 29-Jährige. Bei noch drei ausstehenden Rennen hat Hamilton 17 Zähler Vorsprung auf Verfolger Rosberg. Im letzten Rennen gibt es in dieser Saison die doppelte Punktzahl. Ein Sieg bringt 50 statt 25 Zähler.

Mehr zum Thema:

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Formel 1: Teams wollen "vor sich selbst geschützt werden"

Kommentare