Hamilton-Bestzeit vor Quali - Vettel Zweiter

+
Lewis Hamilton fuhr die Bestzeit im letzten freien Training. Foto: Srdjan Suki

Sakhir (dpa) - Lewis Hamilton hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Trainingsbestzeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister und Vorjahresgewinner in der Wüste von Sakhir verwies im Training den viermaligen Champion Sebastian Vettel auf den zweiten Platz.

Der 27 Jahre alte Heppenheimer war im Ferrari allerdings nur 69 Tausendstelsekunden langsamer als der 30 Jahre alte britische WM-Spitzenreiter im Mercedes.

Dritter wurde dessen Teamkollege Nico Rosberg (+ 0,369 Sekunden) im zweiten Silberpfeil vor Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari (+ 0,542). Nico Hülkenberg schaffte es im Force India im Freien Training auf dem 5,412 Kilometer langen Kurs auf Rang neun.

Hamilton kann in der Qualifikation an diesem Samstag seine vierte Pole Position in Serie in diesem Jahr holen. Der zweimalige Weltmeister führt die WM-Wertung vor dem vierten Saisonlauf am Sonntag mit 68 Punkten vor Vettel (55) und Rosberg (51) an.

Streckeninfos

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters

Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters

Nach Ecclestones Aus: Brawn und Bratches werden Direktoren

Nach Ecclestones Aus: Brawn und Bratches werden Direktoren

Medien: Formel-1-Boss Ecclestone tritt zurück

Medien: Formel-1-Boss Ecclestone tritt zurück

“Bin einfach weg“: Ecclestone bestätigt Absetzung als Geschäftsführer

“Bin einfach weg“: Ecclestone bestätigt Absetzung als Geschäftsführer

Kommentare