Grand Prix in der Steinwüste

Formel 1: Zweites Nachtrennen in Bahrain

+
Das Nachtrennen in Singapur findet seit 2008 statt.

Sachir - Bahrain wird in dieser Saison auch ein Formel-1-Nachtrennen ausrichten. Der Grand Prix in der Steinwüste von Sachir wird demnach nach Einbruch der Dunkelheit komplett unter Flutlicht stattfinden.

Bahrain ist damit nach Singapur das zweite Formel-1-Nachtrennen 2014. Dies wurde auf der Formul-1-Homepage bestätigt. Das Bahrain-Rennen feiert in diesem Jahr sein Zehnjähriges in der Formel 1 und wird am 6. April gefahren. Es ist der dritte Grand Prix dieser Saison.

Singapur veranstaltet ein Nachtrennen seit 2008; in Abu Dhabi wird der Grand Prix seit 2009 bei Tageslicht gestartet und endet im Dunkeln.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

Nach Ferrari-Umbau: Vettel darf in Austin starten

Formel-1-Zukunft? Wehrlein hat wohl nur noch eine Chance

Formel-1-Zukunft? Wehrlein hat wohl nur noch eine Chance

Kommentare