Ressortarchiv: Formel 1

Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Sebastian Vettels Zeit bei Ferrari neigt sich dem Ende zu. Was waren die Gründe für die Katastrophen-Saison? Der Deutsche blickt ehrlich zurück.
Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details
Team Red Bull nach Corona-Befund ohne Sportchef in Bahrain

Team Red Bull nach Corona-Befund ohne Sportchef in Bahrain

Sakhir (dpa) - Max Verstappens Red-Bull-Team muss nach einem positiven Coronavirus-Befund in Bahrain auf Sportdirektor Jonathan Wheatley verzichten.
Team Red Bull nach Corona-Befund ohne Sportchef in Bahrain
Ferrari-Sportdirektor bestätigt Schumacher-Einsatz bei Test

Ferrari-Sportdirektor bestätigt Schumacher-Einsatz bei Test

Sakhir (dpa) - Ferrari-Sportdirektor Laurent Mekies hat den Einsatz von Mick Schumacher beim Nachwuchsfahrertest Mitte Dezember in Abu Dhabi bestätigt.
Ferrari-Sportdirektor bestätigt Schumacher-Einsatz bei Test
Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Sakhir (dpa) - Noch drei Rennen sind in der Formel-1-Saison 2020 zu absolvieren - zwei davon finden in Bahrain statt.
Schlaglichter zum Bahrain International Circuit
Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel

Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel

Mercedes ist Serienmeister und damit der FC Bayern der Formel 1. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel äußert seinen Unmut über diese Entwicklung - und fordert ein Umdenken.
Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel
Nico Hülkenberg: Vertrag unterschrieben? „Ja, hab‘ ich!“ - Auflösung ist eine Enttäuschung für Formel-1-Fans

Nico Hülkenberg: Vertrag unterschrieben? „Ja, hab‘ ich!“ - Auflösung ist eine Enttäuschung für Formel-1-Fans

Nico Hülkenberg flirtet weiter mit dem Red-Bull-Cockpit. In einer Sendung sorgte er mit einer Aussage für Verwirrung. Hat er etwa schon unterschrieben?
Nico Hülkenberg: Vertrag unterschrieben? „Ja, hab‘ ich!“ - Auflösung ist eine Enttäuschung für Formel-1-Fans
Alles für den Erfolg: Alonso will am Neujahrstag arbeiten

Alles für den Erfolg: Alonso will am Neujahrstag arbeiten

Enstone (dpa) - Fernando Alonso will bei seinem Formel-1-Comeback einfach keine Zeit verlieren. Der zweimalige Weltmeister bereitet sich bereits mit Hochdruck auf seine Rückkehr im kommenden Jahr für Renaults Team Alpine F1 mit 39 Jahren vor.
Alles für den Erfolg: Alonso will am Neujahrstag arbeiten
Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit

Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit

Brackley (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der Debatte um seine Vertragsverlängerung bei Mercedes künftig mehr von zuhause aus arbeiten. Der 35-Jährige sagte der BBC mit einem verschmitzten Lachen, dass mehr Zeit für sich «immer Teil der Gespräche» sei.
Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit
Daimler-Boss Källenius: «Wir verlassen die Formel 1 nicht»

Daimler-Boss Källenius: «Wir verlassen die Formel 1 nicht»

Stuttgart (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius (51) hat erneut Gerüchte über einen vorzeitigen Formel-1-Ausstieg von Mercedes zurückgewiesen.
Daimler-Boss Källenius: «Wir verlassen die Formel 1 nicht»
Vettel: «Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren»

Vettel: «Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren»

Hamburg (dpa) - Sebastian Vettel will noch einige Jahre in der Formel 1 aktiv sein. «Ich bin jetzt 33, mit 40 möchte ich nicht mehr fahren. Also alles so zwischen drei und sieben Jahren könnte realistisch sein», sagte der Ferrari-Pilot der Wochenzeitung «Die Zeit» in einem Interview.
Vettel: «Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren»
Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Istanbul (dpa) - Der neue Teamchef von Sebastian Vettel erhofft sich einiges von der Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters für die kommende Saison.
Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen
Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer

Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer

Die Formel 1 ist zu Gast in der Türkei. Lewis Hamilton hat seinen siebten Titel eingefahren. Sebastian Vettel durfte ebenfalls jubeln. Das Rennen im Ticker.
Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer
«Sehr ruhig»: Formel-1-Rückkehr von Hülkenberg weiter offen

«Sehr ruhig»: Formel-1-Rückkehr von Hülkenberg weiter offen

Berlin (dpa) - Rennfahrer Nico Hülkenberg erwartet keine schnelle Klärung in der Frage seiner möglichen Formel-1-Rückkehr.
«Sehr ruhig»: Formel-1-Rückkehr von Hülkenberg weiter offen
Pirelli-Rennleiter bei Rennen der Türkei positiv getestet

Pirelli-Rennleiter bei Rennen der Türkei positiv getestet

Istanbul (dpa) - Beim Formel-1-Rennen der Türkei ist Pirelli-Rennleiter Mario Isola positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Pirelli-Rennleiter bei Rennen der Türkei positiv getestet
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Türkei

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Türkei

Istanbul (dpa) - Lewis Hamilton hat sich zum siebten Mal zum Formel-1-Weltmeister gekürt und den Titelrekord von Michael Schumacher eingestellt.
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis der Türkei
Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Lewis Hamilton ist erneut Formel-1-Weltmeister. In der Türkei fährt der Brite im Mercedes schon wieder zum Sieg. Nun steht er sportlich auf einer Stufe mit Michael Schumacher.
Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein
Vettel zurück auf dem Podium: «Habe nicht daran gezweifelt»

Vettel zurück auf dem Podium: «Habe nicht daran gezweifelt»

Über ein Jahr hat Sebastian Vettel darauf warten müssen. In Istanbul schafft er es endlich wieder aufs Podest. Eine dritter Platz, der dem Hessen gut tut, auch wenn womöglich noch mehr drin gewesen wäre.
Vettel zurück auf dem Podium: «Habe nicht daran gezweifelt»
Hamilton: «Wollte nicht, dass die Leute meine Tränen sehen»

Hamilton: «Wollte nicht, dass die Leute meine Tränen sehen»

Mit seinem siebten WM-Titel in der Formel 1 gehört Lewis Hamilton zu den größten Motorsportlern der Geschichte. Der Mercedes-Fahrer gewann am Sonntag ein Rennen, das so schwer war wie kaum ein anderes zuvor.
Hamilton: «Wollte nicht, dass die Leute meine Tränen sehen»
Hamiltons unerwartete Tücken auf dem Weg zum Titel

Hamiltons unerwartete Tücken auf dem Weg zum Titel

Eine rutschige Piste erschwert den Formel-1-Fahrern in Istanbul das Leben. Bisher kam Max Verstappen am besten damit klar. In der Qualifikation droht nun sogar noch ein weiteres Problem.
Hamiltons unerwartete Tücken auf dem Weg zum Titel
Wolff: Mercedes-Teamchef «nicht für Rest meines Lebens»

Wolff: Mercedes-Teamchef «nicht für Rest meines Lebens»

Istanbul (dpa) - Toto Wolff ist bereit, seine Rolle als Teamchef des Formel-1-Rennstalls Mercedes zu einem geeigneten Zeitpunkt abzugeben.
Wolff: Mercedes-Teamchef «nicht für Rest meines Lebens»
Mick Schumacher weiter Kandidat beim Team Haas

Mick Schumacher weiter Kandidat beim Team Haas

Istanbul (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Haas ist weiter stark an einer Verpflichtung von Nachwuchsrennfahrer Mick Schumacher für die kommende Saison interessiert.
Mick Schumacher weiter Kandidat beim Team Haas
Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Istanbul

Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Istanbul

Der nächste WM-Titel für Lewis Hamilton in der Formel 1 scheint nur Formsache. Der Brite geht im Mercedes mal wieder als großer Favorit in das Rennen in der Türkei.
Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Istanbul
Vettels «glückliche Erinnerungen» an Istanbul

Vettels «glückliche Erinnerungen» an Istanbul

Vier Rennen im Ferrari bleiben Sebastian Vettel noch. Realistische Chancen auf Siege gibt es eher nicht. Sein neuer Arbeitgeber freut sich trotzdem schon auf den viermaligen Formel-1-Weltmeister.
Vettels «glückliche Erinnerungen» an Istanbul
Hamilton wäre «stolz» mit Schumacher gleichzuziehen

Hamilton wäre «stolz» mit Schumacher gleichzuziehen

Istanbul (dpa) - Die mögliche Einstellung des Titelrekords von Michael Schumacher in der Formel 1 lässt Lewis Hamilton nicht kalt.
Hamilton wäre «stolz» mit Schumacher gleichzuziehen
So wird Hamilton schon in Istanbul Weltmeister

So wird Hamilton schon in Istanbul Weltmeister

Istanbul (dpa) - Lewis Hamilton kann schon an diesem Wochenende beim Rennen in der Türkei zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister werden.
So wird Hamilton schon in Istanbul Weltmeister
Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Istanbul (dpa) - Teamchef Mattia Binotto fehlt dem Formel-1-Team Ferrari beim Rennen an diesem Wochenende in Istanbul an der Strecke.
Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul
Formel 1: Ferrari-Sensation mit Mick Schumacher? Jetzt wird Charles Leclerc plötzlich deutlich

Formel 1: Ferrari-Sensation mit Mick Schumacher? Jetzt wird Charles Leclerc plötzlich deutlich

Mick Schumacher hofft auf einen Platz in der Formel 1. Aktuell scheint ein Wechsel zu Haas wahrscheinlich - Charles Leclerc sprach nun über die Zukunft bei Ferrari.
Formel 1: Ferrari-Sensation mit Mick Schumacher? Jetzt wird Charles Leclerc plötzlich deutlich
Mick Schumacher: «Eindeutig bereit für die Formel 1»

Mick Schumacher: «Eindeutig bereit für die Formel 1»

Imola (dpa) - Mick Schumacher hat seinen Wunsch nach einem Formel-1-Cockpit bekräftigt. «Ich fühle mich ganz eindeutig bereit für die Formel 1», sagte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher dem Nachrichtenportal «t-online» im Interview.
Mick Schumacher: «Eindeutig bereit für die Formel 1»
Beide Rennen in Bahrain praktisch ohne Zuschauer

Beide Rennen in Bahrain praktisch ohne Zuschauer

Sakhir (dpa) - Die beiden Formel-1-Rennen in Bahrain werden fast ohne Zuschauer über die Strecke gehen.
Beide Rennen in Bahrain praktisch ohne Zuschauer
Rücktritt von Lewis Hamilton? Große Verwirrung um Superstar - Niki-Lauda-Vergleich lässt aufhorchen

Rücktritt von Lewis Hamilton? Große Verwirrung um Superstar - Niki-Lauda-Vergleich lässt aufhorchen

Lewis Hamilton steht kurz vor seinem siebten Weltmeistertitel. Steigt er danach für immer aus dem Cockpit? Er machte eine überraschende Andeutung.
Rücktritt von Lewis Hamilton? Große Verwirrung um Superstar - Niki-Lauda-Vergleich lässt aufhorchen
Formel 1 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Formel 1 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Dschidda (dpa) - Die Formel 1 fährt kommendes Jahres erstmals in Saudi-Arabien. Wie die Motorsport-Königsklasse mitteilte, ist im November 2021 ein Nachtrennen auf einem Straßenkurs in Dschidda vorgesehen. Die Hafenstadt im Westen des Landes liegt am Roten Meer.
Formel 1 2021 erstmals in Saudi-Arabien
Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Berlin (dpa) - Formel-1-Pilot Charles Leclerc kann sich eine gemeinsame Zukunft mit Mick Schumacher bei Ferrari vorstellen.
Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen
Abbruch wegen Corona-Lockdown: Droht der Formel 1 der Super-GAU? „Situation wird immer ernster“

Abbruch wegen Corona-Lockdown: Droht der Formel 1 der Super-GAU? „Situation wird immer ernster“

In der Formel 1 wächst wegen der chaotischen Corona-Lage auf der ganzen Welt die Sorge über einen vorzeitigen Saisonabbruch. Es steht viel auf dem Spiel.
Abbruch wegen Corona-Lockdown: Droht der Formel 1 der Super-GAU? „Situation wird immer ernster“
Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

Die Formel 1 war nach 14 Jahren wieder in Imola zu Gast. Sebastian Vettel erlebte mit Ferrari das nächste Debakel. Das Renn-Wochenende zum Nachlesen im Ticker.
Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung
Formel 1: Lewis Hamilton spricht erneut von Karriereende - „Es gibt vieles, das mich da draußen reizt“

Formel 1: Lewis Hamilton spricht erneut von Karriereende - „Es gibt vieles, das mich da draußen reizt“

Lewis Hamilton sammelt aktuell die von Michael Schumacher aufgestellten Rekorde ein. Doch schon bald könnte sich der Serien-Weltmeister aus der Formel 1 verabschieden.
Formel 1: Lewis Hamilton spricht erneut von Karriereende - „Es gibt vieles, das mich da draußen reizt“
Hamilton zu seiner Formel-1-Zukunft: «Ist nicht garantiert»

Hamilton zu seiner Formel-1-Zukunft: «Ist nicht garantiert»

Imola (dpa) - Lewis Hamilton hält sich im Vertragspoker mit Mercedes seine Zukunft in der Formel 1 weiter offen.
Hamilton zu seiner Formel-1-Zukunft: «Ist nicht garantiert»
Mick Schumacher nah am Haas-Cockpit

Mick Schumacher nah am Haas-Cockpit

Das US-Team Haas ist wohl die letzte Option für Mick Schumacher auf einen Stammplatz in der Formel 1. Der Teamchef nährt die Spekulationen um eine bevorstehende Verpflichtung.
Mick Schumacher nah am Haas-Cockpit
Wolff zu Formel 1 in Corona-Krise: «Stellen kein Risiko dar»

Wolff zu Formel 1 in Corona-Krise: «Stellen kein Risiko dar»

Imola (dpa) - Trotz der verschärften Corona-Maßnahmen in Europa hofft Mercedes-Teamchef Toto Wolff, dass die Formel 1 einen vorzeitigen Saisonabbruch vermeiden kann.
Wolff zu Formel 1 in Corona-Krise: «Stellen kein Risiko dar»
Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Der erste Titel dieser Formel-1-Saison könnte schon in Imola vergeben werden. Mercedes ist die Team-WM kaum mehr zu nehmen. Sebastian Vettels Quälerei im Ferrari geht in die nächste Runde.
Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten