Ressortarchiv: Formel 1

Formel-1-Schlussverkauf: Kaum noch freie Cockpits

Formel-1-Schlussverkauf: Kaum noch freie Cockpits

Berlin - Nach Kimi Räikkönens Comeback in der Formel 1 sind nur noch wenige Cockpits für 2012 zu vergeben. Zwei Deutsche hoffen noch auf Stammplätze.
Formel-1-Schlussverkauf: Kaum noch freie Cockpits
Ecclestone: Weniger Formel-1-Rennen in Europa

Ecclestone: Weniger Formel-1-Rennen in Europa

Madrid - In Europa sollen nach Vorstellung von Bernie Ecclestone in Zukunft deutlich weniger Formel-1-Rennen stattfinden als bisher.
Ecclestone: Weniger Formel-1-Rennen in Europa
Perfekt! Räikkönen ist zurück in der Formel 1

Perfekt! Räikkönen ist zurück in der Formel 1

Enstone - Die Rückkehr von Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen in die Formel 1 ist perfekt. Der Champion von 2007 fährt in der kommenden Saison für Lotus Renault.
Perfekt! Räikkönen ist zurück in der Formel 1
Vettel hat keine Zeit zum Verschnaufen

Vettel hat keine Zeit zum Verschnaufen

Sao Paulo - Für Sebastian Vettel beginnt die Nachspielzeit. PR-Termine, Race of Champions, Weltmeister-Gala. Im nächsten Jahr will die Konkurrenz mehr als nur einen Hauch von einer Chance haben.
Vettel hat keine Zeit zum Verschnaufen
Vettel hat im Saisonfinale das Nachsehen

Vettel hat im Saisonfinale das Nachsehen

Sao Paulo - Ein Getriebedefekt hat Sebastian Vettel den scheinbar sicheren Sieg beim Saisonfinale gekostet und die Adventsstimmung gründlich verdorben. Sein tTamkollege sicherte sich aber dafür den Erfolg.
Vettel hat im Saisonfinale das Nachsehen
Pole und neuer Rekord für Sebastian Vettel

Pole und neuer Rekord für Sebastian Vettel

Sao Paulo - Sebastian Vettel hat sich auch für das Formel-1-Finale die Pole Position gesichert und mit dem 15. Top-Startplatz in einer Saison einen Rekord aufgestellt.
Pole und neuer Rekord für Sebastian Vettel
Vettel siegt im letzten Training der Saison

Vettel siegt im letzten Training der Saison

Sao Paulo - Der Weltmeister dominiert auch weiter: Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training der Formel-1-Saison 2011 die Bestzeit erzielt.
Vettel siegt im letzten Training der Saison
Mit Samba-Tänzerinnen auf dem Helm: Vettel Zweiter

Mit Samba-Tänzerinnen auf dem Helm: Vettel Zweiter

Sao Paulo - Bald hat “Kinky Kylie“ ihren Dienst getan. Mit seinem Red-Bull-Rennwagen belegte Doppelweltmeister Sebastian Vettel im Freitagstraining vor dem Saisonfinale den zweiten Platz.
Mit Samba-Tänzerinnen auf dem Helm: Vettel Zweiter
Schumacher: Viele gute Vorsätze für 2012

Schumacher: Viele gute Vorsätze für 2012

Sao Paulo - Nach der Saison ist vor der Saison. Die deutschen Formel-1-Piloten freuen sich vor dem Finale auf den Winterurlaub. Mit den Gedanken sind sie aber längst auch schon im kommenden Jahr.
Schumacher: Viele gute Vorsätze für 2012
Haug nimmt Schumacher und Rosberg in Schutz

Haug nimmt Schumacher und Rosberg in Schutz

Sao Paulo - Mercedes-Sportchef Norbert Haug nimmt seine beiden Fahrer trotz der ausbleibenden Erfolge in Schutz.
Haug nimmt Schumacher und Rosberg in Schutz
Vettel hofft auf Samba in der Heimat von Senna

Vettel hofft auf Samba in der Heimat von Senna

Sao Paulo - Mit einer weltmeisterlichen Samba in der Heimat des legendären Ayrton Senna will Sebastian Vettel den Abschluss seines grandiosen Jahres gebührend feiern.
Vettel hofft auf Samba in der Heimat von Senna
Kubica: Vorerst kein Comeback in der Formel 1

Kubica: Vorerst kein Comeback in der Formel 1

Düsseldorf - Die Hoffnungen von Robert Kubica auf ein baldiges Comeback in der Formel 1 haben sich vorerst zerschlagen.
Kubica: Vorerst kein Comeback in der Formel 1
Montezemolo: Kein Ferrari-Interesse an Vettel

Montezemolo: Kein Ferrari-Interesse an Vettel

Rom - Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat kein Interesse an Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel. Grund dafür ist der angeblich beste Fahrer im Rennen, der nicht Vettel heißt.
Montezemolo: Kein Ferrari-Interesse an Vettel
Hamilton schwärmt von Vettel

Hamilton schwärmt von Vettel

London - Für Lewis Hamilton ist Formel-1-Champion Sebastian Vettel in diesem Jahr der absolut logische Weltmeister, 2012 will der Brite nach einem für ihn enttäuschenden Jahr aber auf Augenhöhe mit Vettel sein.
Hamilton schwärmt von Vettel
Formel 1: De la Rosa fährt 2012 für HRT

Formel 1: De la Rosa fährt 2012 für HRT

Barcelona - McLaren-Mercedes-Ersatzfahrer Pedro de la Rosa wird 2012 als Stammpilot für das spanische Hispania-Team in die Formel 1 zurückkehren.
Formel 1: De la Rosa fährt 2012 für HRT
Ecclestone: 2012 keine Formel 1 in den USA

Ecclestone: 2012 keine Formel 1 in den USA

Austin - Das für 2012 geplante Formel-1-Rennen in den USA soll laut Bernie Ecclestone wieder aus dem Kalender gestrichen werden.
Ecclestone: 2012 keine Formel 1 in den USA
Pirelli weist Schuld an Vettels Ausfall von sich

Pirelli weist Schuld an Vettels Ausfall von sich

Mailand - Hersteller Pirelli hat einen Defekt am rechten Hinterreifen beim Ausfall von Weltmeister Sebastian Vettel am Sonntag in Abu Dhabi ausgeschlossen. Stattdessen seien andere Gründe dafür verantwortlich.
Pirelli weist Schuld an Vettels Ausfall von sich
Sportchef: So hält man Vettel bei Red Bull

Sportchef: So hält man Vettel bei Red Bull

Düsseldorf - Sebastian Vettel fährt in der Formel 1 Siege am laufenden Band ein. Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko erklärt, was das junge Team braucht, um Vettel als Pilot zu halten.
Sportchef: So hält man Vettel bei Red Bull
Vettel: Paul-McCartney-Konzert als Trostpflaster

Vettel: Paul-McCartney-Konzert als Trostpflaster

Abu Dhabi - Sebastian Vettel suchte nach dem verkorksten Renntag gemeinsam mit seiner Familie Ablenkung bei einem McCartney-Konzert. Lewis Hamilton feierte derweil mit seiner stolzen Mutter den Sieg in Abu Dhabi.
Vettel: Paul-McCartney-Konzert als Trostpflaster
Vettel als Beatles-Groupie erfolglos

Vettel als Beatles-Groupie erfolglos

Abu Dhabi - In Abu Dhabi war Sebastian Vettel wieder auf Rekordjagd. Dennoch kassierte er ganz ungewohnt auch eine Niederlage: Auf ein Foto mit Paul McCartney hoffte der Beatles-Fan vergeblich.
Vettel als Beatles-Groupie erfolglos
Formel 1: Lewis Hamilton ist der neue Wüsten-König

Formel 1: Lewis Hamilton ist der neue Wüsten-König

Abu Dhabi - Als bei Sebastian Vettel nach nur 800 Metern die Luft raus war, krönte sich Lewis Hamilton unter dem Nachthimmel von Abu Dhabi zum neuen Wüsten-König der Formel 1.
Formel 1: Lewis Hamilton ist der neue Wüsten-König
Vettels Traum von Sieg in Abu Dhabi geplatzt

Vettels Traum von Sieg in Abu Dhabi geplatzt

Abu Dhabi - Der Traum vom dritten Sieg im dritten Rennen in Abu Dhabi war für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel schon nach wenigen Metern geplatzt.
Vettels Traum von Sieg in Abu Dhabi geplatzt
Räikkönen kurz vor Rückkehr in die Formel 1

Räikkönen kurz vor Rückkehr in die Formel 1

Abu Dhabi - Zwei Jahre nach seinem Rücktritt wird ein Formel-1-Comeback des ehemaligen Weltmeisters Kimi Räikkönen immer wahrscheinlicher. Ein Problem gibt es aber noch.
Räikkönen kurz vor Rückkehr in die Formel 1
Pole Position: Vettel stellt Mansells Rekord ein

Pole Position: Vettel stellt Mansells Rekord ein

Abu Dhabi - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel steht beim Großen Preis von Abu Dhabi zum 14. Mal in dieser Saison auf der Pole Position. Damit stellte der Red-Bull-Pilot den Rekord des Briten Nigel Mansell ein.
Pole Position: Vettel stellt Mansells Rekord ein
Button hofft auf Ausgeglichenheit 2012

Button hofft auf Ausgeglichenheit 2012

Abu Dhabi - McLaren-Merdedes-Pilot und Ex-Weltmeister Jenson Button hat großen Respekt vor Sebastian Vettel und hofft im Kampf um den WM-Titel 2012 gegen den Formel-1-Champion auf Chancengleichheit.
Button hofft auf Ausgeglichenheit 2012
Unfall! Zwangspause für Sebastian Vettel

Unfall! Zwangspause für Sebastian Vettel

Abu Dhabi - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im zweiten Training zum Großen Preis von Abu Dhabi nach einem Unfall eine Zwangspause einlegen müssen.
Unfall! Zwangspause für Sebastian Vettel
Lewis sucht Frau

Lewis sucht Frau

Abu Dhabi - Der frühere Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat sich nach seinem seelischen Tief klare Ziele für die nähere Zukunft gesetzt.
Lewis sucht Frau
Kampf um Vize-WM: Button setzt ein Zeichen

Kampf um Vize-WM: Button setzt ein Zeichen

Abu Dhabi - Jenson Button hat im Kampf um die Vize-Weltmeisterschaft in der Formel 1 ein erstes Ausrufezeichen gesetzt.
Kampf um Vize-WM: Button setzt ein Zeichen
Schumacher: "Entscheide zu gegebener Zeit"

Schumacher: "Entscheide zu gegebener Zeit"

Abu Dhabi - Michael Schumacher begrüßt die Vertragsverlängerung seines Formel-1-Teamkollegen Nico Rosberg bei MercedesGP. Er äußerte sich aber auch zu seiner eigenen Zukunft.
Schumacher: "Entscheide zu gegebener Zeit"
Rosberg verlängert vorzeitig mit MercedesGP

Rosberg verlängert vorzeitig mit MercedesGP

Abu Dhabi - Nico Rosberg hat seinen Vertrag beim deutschen Formel-1-Rennstall Mercedes GP langfristig vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt sieht eine längere Zusammenarbeit vorbei.
Rosberg verlängert vorzeitig mit MercedesGP
Sebastian Vettel ganz entspannt auf Rekordjagd

Sebastian Vettel ganz entspannt auf Rekordjagd

Abu Dhabi - Im Vorjahr war es der helle Wahnsinn: Sebastian Vettel holte in Abu Dhabi trotz schier aussichtslosen Rückstandes den WM-Titel. Dieses Mal kann der Red-Bull-Pilot entspannt ins Rennen gehen.
Sebastian Vettel ganz entspannt auf Rekordjagd
Schumi kennt nur eine Heimat: Die Schweiz

Schumi kennt nur eine Heimat: Die Schweiz

Köln - Der Rheinländer Michael Schumacher hat laut eigener Aussage nur eine Heimat: Die Schweiz. Schumi über sein zu Hause und was er im Auto bräuchte, um „allen anderen um die Ohren zu fahren."
Schumi kennt nur eine Heimat: Die Schweiz
Formel 1: Nielsen neuer Teamchef bei Lotus

Formel 1: Nielsen neuer Teamchef bei Lotus

Hingham/England - Das Personalkarussell in der Formel 1 fängt an sich zu drehen. Das Team Lotus engagiert mit Steve Nielsen einen neuen Teamchef, nachdem zuvor ein Deutscher den Posten räumte.
Formel 1: Nielsen neuer Teamchef bei Lotus
Di Montezemolo droht mit Ferrari-Ausstieg

Di Montezemolo droht mit Ferrari-Ausstieg

Düsseldorf/Rom - Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat mal wieder mit dem Ausstieg aus der Formel 1 gedroht. Er stellt "genaue Bedingungen" und nennt ein Alternativprogramm.
Di Montezemolo droht mit Ferrari-Ausstieg
Nico Rosberg: Klartext über Ferrari-Gerücht

Nico Rosberg: Klartext über Ferrari-Gerücht

Düsseldorf - Kaum nähert sich die Formel-1-Saison dem Ende, kocht die Gerüchteküche. Nico Rosberg redet jetzt Klartext über das Gerücht, dass er im nächsten Jahr für Ferrari fahren soll.
Nico Rosberg: Klartext über Ferrari-Gerücht
Formel 1: Comeback des "Iceman"?

Formel 1: Comeback des "Iceman"?

Stuttgart - Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen steht vor einem Comeback in die Formel 1. Der ehemalige Ferrari-Pilot wäre der sechste Fahrer im Feld, der sich schon einmal den Titel sichern könnte.
Formel 1: Comeback des "Iceman"?
Formel 1 im Budgetstreit "am Scheideweg"

Formel 1 im Budgetstreit "am Scheideweg"

Berlin - Die Formel-1-Teams streiten mal wieder ums Geld. Im Zentrum der Debatte um verbotene Mehrausgaben steht Sebastian Vettels Red-Bull-Team. Bei den Verhandlungen um das künftige Kostenlimit droht eine Zerreißprobe.
Formel 1 im Budgetstreit "am Scheideweg"