Werders Nils Petersen besucht Papa Andreas

Familientreffen nach dem Abpfiff

+
Ergebnisdienst vom Sohn: Werder-Profi Nils Petersen zeigt Vater Andreas die Resultate der Rehdener Regionalliga-Konkurrenz.

Bremen - Der erste Weg vom Platz 11 am Weserstadion führte Andreas Petersen gestern direkt zu seinem Sohn Nils. Der Werder-Stürmer hatte mit Chefcoach Robin Dutt und Teamkollege Felix Kroos das Spiel der Bremer U23 gegen den BSV Rehden verfolgt und dabei auch seinen Vater beobachtet, wie der viel dirigierend reichlich Meter vor der Rehdener Bank abspulte. Doch nach dem 2:2 und dem Wiedersehen mit dem Filius fiel die Anspannung vom BSV-Trainer schnell wieder ab. Geduldig posierten beide vor Presse und Fans für Fotos, eine Dame meinte beim Schnappschuss: „Man sieht, dass sie der Vater sind.“ Darauf Petersen Senior verschmitzt: „Das höre ich selten…“

Danach plauderten Petersens über die zurückliegenden 90 Minuten – und Profi Nils zollte dem Gast Respekt für dessen Auftritt: „In den ersten 45 Minuten war Rehden spielerisch besser, danach hat es Werder ganz gut in den Griff bekommen.“ Dass sich sein Vater zeitweise aufregen musste, konnte er gut nachvollziehen, denn „die beiden Gegentreffer waren ein bisschen unnötig.“ Trotzdem sprach der 25-Jährige „von einem gerechten Unentschieden – und wenn jemand den Rehdenern vorher ein 2:2 angeboten hätte, hätten sie es sicher gern unterschrieben.“Jedenfalls gefiel es dem Junior als Regionalliga-Zuschauer: „Es war das erste Mal, dass ich mir Papas Mannschaft jetzt angucken konnte, aber in Rehden schaue ich demnächst hundertprozentig auch mal vorbei.“ Selbst, wenn er dann wieder ein gefragtes Fotomotiv darstellt.

ck

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Trommelworkshop in der Grundschule Bruchhausen-Vilsen

Trommelworkshop in der Grundschule Bruchhausen-Vilsen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Meistgelesene Artikel

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Kommentare