„Wenn ich spiele, gebe ich Vollgas“

+
T. Hirooka

Rehden - Taiki Hirooka hatte einige Hände abzuklatschen. Alle wollten ihm zu seinem guten Spiel und dem Super-Tor gratulieren. Der Neuzugang des BSV Rehden strahlte über beide Backen und genoss die Minuten nach dem Abpfiff. Sein Sonntag hatte ein Happy End gefunden.

„Ich war schon ein bisschen traurig“, beschrieb der Japaner seine Gefühlslage nach der Mannschaftsbesprechung, in der ihm Trainer Predrag Uzalac zunächst einen Platz auf der Bank zugewiesen hatte. Doch nach der frühen Verletzung von Younes Chaib bekam Hirooka seine Chance – und nutzte sie! „Mein erstes Tor in der Regionalliga, jetzt bin ich glücklich“, jubelte er – um gleich zu besänftigen, dass derartige Fallrückzieher nicht zu seinen Spezialitäten zählen. „Aber ich will weiter treffen“, versprach Hirooka, „und wenn ich spiele, gebe ich immer Vollgas.“ Das bewies er gestern, als er mal in der Mitte, mal im rechten und mal im linken offensiven Mittelfeld kämpfte.

Auch Stürmer Kiala Kifuta überzeugte und ließ den Abgang von Rechtsaußen Paul Kosenkow schnell vergessen. Beide lobte Predrag Uzelac, aber ebenso einen weiteren „Neuen“ – Kevin Artmann: „Er war Taktgeber in der Doppel-Sechs.“ Der Kapitän gab die Blumen sofort an alle weiter: „Es passt insgesamt in der Truppe. Alle sind willig und haben Biss.“ · ck

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Grippewelle greift in Rehdens Kader um sich: Neues System?

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Rehdens Neuzugang mit gutem Debüt

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Elfmetergeschenk für Havelse gegen Rehden – 0:1

Kommentare